Designbeläge

Design leben und Wirkung schaffen

Vinylboden, Designvinyl oder Designbelag – ein Boden mit vielen Namen. Wie der Titel bereits erahnen lässt, liegt das Hauptaugenmerk auf Design und konsequenter Produktqualität. Für schönes Leben und Arbeiten gemacht, für verschiedene Räume und Ansprüche geeignet und mit allem Komfort für`s Tägliche ausgestattet. Immer in Bestform für Menschen und Ideen mit Stil. Designböden gibt es in den unterschiedlichsten Formaten und Varianten. Dazu gehören Produktvarianten zum Kleben und zum Klicken, um möglichst viel Spielraum bei der Raumgestaltung mit einem Vinylboden zu haben. Der dauerelastische Bodenbelag ist kombinierbar für unterschiedlichste Einsatzbereiche, in modernen Designs für Stilbewusste.

Das Vinyl-Revival, nun auch unter den Füßen

Die gute alte Schallplatte hat als Tonträger in den vergangenen Jahren ein beispielloses Comeback gefeiert. Doch auch als Designbelag freut sich das Vinyl immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, zeichnet sich der Bodenbelag besonders durch seine hohe Strapazierfähigkeit und den geräuschdämmenden Eigenschaften aus. Kinderleicht im Einbau, der Reinigung und Instandhaltung überzeugt das Multitalent immer mehr Menschen.

Frei von Weichmachern und schädlichen Zusatzstoffen

Dank strenger EU-Richtlinien ist Designvinyl absolut bedenkenlos als Bodenbelag zu verwenden, gesundheitsschädigende Weichmacher sind mit Sicherheit verboten. Dank der glatten Oberfläche des Materials ist das Absaugen und Reinigen ebenfalls ein Kinderspiel, somit eignet er sich ideal als Kinderzimmerboden. Moderne Vinylböden punkten ebenso mit ihrer integrierten Trittschalldämmung. Das fühlt sich nicht nur angenehm an, sondern dämpft auch noch übermäßige Geräuschentwicklung.